Dortmund beim SV Darmstadt 98 wieder mit Hummels

Dortmund (dpa) - 01.03.2016, 13:56 Uhr
Dortmund beim SV Darmstadt 98 wieder mit Hummels
Mats Hummels fehlte am Wochenende gegen 1899 Hoffenheim. Foto: Fernando Veludo

Fußball-Weltmeister Mats Hummels kehrt am Mittwoch (20.00 Uhr) in der Bundesligapartie bei Darmstadt 98 in die Mannschaft von Borussia Dortmund zurück. «Er kann mitfahren und spielt», kündigte Trainer Thomas Tuchel vor dem ersten Borussia-Auftritt am Böllenfalltor seit 34 Jahren an.

Hummels war in der Europa-League-Partie des BVB beim FC Porto (1:0) zur Halbzeit ausgewechselt worden. Wegen muskulärer Probleme im Hüftbeuger fehlte der Innenverteidiger auch beim 3:1 am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim.

In der Partie beim Aufsteiger erwartet Tuchel leidenschaftliches Engagement des Konkurrenten. «Der Gegner wird alles tun, um die Sensation zu schaffen», sagte der Coach des Tabellenzweiten am Dienstag. Allerdings hat die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster in dieser Saison erst eine Heimpartie für sich entschieden. Dennoch hat Tuchel Respekt: «Die Erfolgsgeschichte in Darmstadt ist außergewöhnlich», Schuster und seine Auswahl hätten «unvorstellbar gut gearbeitet».

Tuchel geht davon aus, dass seine Profis in Darmstadt vor einer Art «Kulturschock» stehen. Das Stadion am Böllenfalltor sei «etwas ganz Ursprüngliches». Zudem sei der Rasen in einem sehr schlechten Zustand. Das könne für die Außenseitermannschaft ein Vorteil sein.

BVB-Mitteilung zum Spiel in Darmstadt

Borussia Dortmund
BVB Borussia Dortmund Fanartikel

BVB Borussia Dortmund Tickets