Veh verteidigt Kritik: «Nicht dreimal chemisch gereinigt»

Frankfurt/Main (dpa) - 26.02.2016, 14:59 Uhr
Veh verteidigt Kritik: «Nicht dreimal chemisch gereinigt»
Armin Vehs Frankfurter treffen auf den FC Schalke 04. Foto: Arne Dedert

Trainer Armin Veh von Eintracht Frankfurt hat seine Kritik an den eigenen Fans verteidigt.

«Ich sage schon seit Jahren, dass Eintracht Frankfurt geile Fans hat. Und das werde ich auch noch in zehn Jahren sagen. Aber auch ich habe Emotionen, da bin ich gar nicht weit weg von den Fans», sagte der 55-Jährige. «Ich überlege nicht immer, wenn ich etwas sage. Da bin ich nicht dreimal chemisch gereinigt.»

Veh hatte vor einer Woche patzig auf die Pfiffe der Frankfurter Anhänger nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV reagiert. «Dann sollen sie doch daheimbleiben», meinte er unter anderem. Am Sonntag trifft die abstiegsbedrohte Eintracht auf den FC Schalke 04.

Daten zum Spiel Frankfurt - Schalke

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen