HSV-Teamtraining ohne vier Leistungsträger

Hamburg (dpa) - 23.02.2016, 13:06 Uhr
HSV-Teamtraining ohne vier Leistungsträger
Vier seiner Profis fehlten Hamburgs Trainer Bruno Labbadia beim Mannschaftstraining. Foto: Marcus Brandt

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat beim Mannschaftstraining am Dienstag auf vier Profis verzichten müssen.

Wie der Verein mitteilte, leidet Adler unter einem leichten Infekt. Außerdem fehlten die Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic (Wadenprobleme) und Aaron Hunt (Rückenbeschwerden) sowie Stürmer Sven Schipplock (krank). Hunt und Michael Gregoritsch übten lediglich individuell. Die Hamburger bestreiten ihr nächstes Spiel vor eigenem Publikum gegen den Tabellennachbarn FC Ingolstadt.

HSV
HSV Fanartikel

HSV Tickets bei Viagogo bestellen