«Natürlich etwas Besonderes»: Veh freut sich auf VfB

Frankfurt/Main (dpa) - 05.02.2016, 16:10 Uhr
«Natürlich etwas Besonderes»: Veh freut sich auf VfB
Armin Veh freut sich auf das Duell mit seinem Ex-Club. Foto: Arne Dedert

Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh freut sich auf das Wiedersehen mit seinem früheren Verein VfB Stuttgart. «Das wird immer ein Club bleiben, der mir am Herzen liegt.

Und dann ist es natürlich etwas Besonderes», sagte er einen Tag vor dem direkten Duell der beiden Fußball-Bundesligisten am Samstag in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Der VfB ist neben der Eintracht und seinem Heimatverein FC Augsburg das einzige Team, das Veh bereits zweimal trainiert hat. 2007 wurde er mit den Stuttgartern deutscher Meister. 2014 gab er das Amt nur vier Monate nach seiner Rückkehr wieder auf. Der VfB stand zu dem Zeitpunkt auf dem letzten Tabellenplatz.

Daten zum Spiel