HSV vs. Bayern Wettquoten und Aufstellung zum Rückrundenauftakt am Freitag Abend

22.01.2016, 14:08 Uhr
Hamburger SV - Bayern München Aufstellung und Wettquoten
Hamburger SV vs. Bayern München lautet die erste Partie der Rückrunde in der Bundesliga. Die Quoten sehen die Hausherren gegenüber den Münchnern klar im Nachteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Hamburg - Bayern gibt es hier ebenso wie die Wettquoten

Nach einer schier endlosen Winterpause rollt nun auch endlich in Deutschlands höchster Spielklasse der Ball wieder. Der 18. Spieltag steht vor der Tür und dabei kommt es direkt am Freitag schon zu einem echten Klassiker, denn die Hamburger empfangen vor heimischer Kulisse die Bayern aus München. Auf dem Papier eine klare Geschichte, doch wenn die Nordlichter einen richtig guten Tag erwischen können sie auch dem Rekordmeister zumindest einen Zähler abringen. Aktuell hat der HSV immerhin nichts mit dem Abstieg zu tun, was man nach den letzten Jahren durchaus schon als Erfolg werten kann. Mit 22 Punkten rangiert man aktuell auf Rang 10 und damit im Niemandsland der Tabelle. Dennoch sollte man sich darauf nicht ausruhen, denn nur wenige schlechte Spiele und man könnte sich gleich wieder im Keller umsehen. Die Form der letzten Spiele vor der Pause ließ jedenfalls deutlich zu wünschen übrig, denn aus den Spielen gegen Mainz, Augsburg und Wolfsburg konnte man nur einen schlappen Punkt mitnehmen. Hätte man dort an die vorherigen Siege gegen Bremen und Dortmund angeknüpft hätte man in Hamburg über Weihnachten wohl schon wieder von Europa träumen können. Bei den Bayern läuft derweil alles nach Plan. In der Champions League steht das Achtelfinale gegen Juventus Turin an, im DFB-Pokal ist man ebenfalls noch vertreten und auch in der Liga sieht alles nach dem nächsten Titel für die Süddeutschen aus auch wenn der Abstand auf die Dortmunder noch nicht so groß ist, wie man es gerne hätte. Dies hängt aber weniger an den Leistungen der Bayern als vielmehr an der tollen Hinserie des BVB. Die Bayern können also frohen Mutes in das letzte halbe Jahr unter Trainer Pep Guardiola starten, der dann ab dem kommenden Sommer auf der Insel trainieren wird. Die Form vor der Pause war jedenfalls sehr gut. Aus 10 Pflichtspielen gab es 9 Siege und nur eine Niederlage gegen die Gladbacher. Bleibt nun abzuwarten, ob die Münchner diese Form auch durch die Vorbereitung retten konnten. Die Buchmacher gehen jedenfalls davon aus, dass sie direkt im ersten Spiel auch den ersten Dreier des Jahres einfahren werden.

Voraussichtliche Aufstellung Hamburg - Bayern
Bei den Hamburgern steht wie gewohnt René Adler zwischen den Pfosten und hofft, dass seine Vorderleute rund um Diekmeier, Djourou, Cleber und Ostrzolek die Münchner Offensive, die heute aus Robben, Müller, Costa und Lewandowski bestehen wird, möglichst gut im Griff haben und nur wenige Bälle zu ihm durchlassen. Davor beginnt die Abwehrarbeit aber schon bei Kacar und Holtby im zentralen Mittelfeld. Mit Müller, Hunt und Ilicevic haben die Hanseaten schnelle Offensivleute, die dem zentralen Stürmer Lasogga die Bälle einschussfertig servieren sollen. Bei den Bayern wird die Viererkette vor Manuel Neuer derweil aus Lahm, Martinez, Boateng und Alaba bestehen, während Alonso und Vidal die Fäden im Mittelfeld ziehen und damit Räume für die Angriffsabteilung schaffen sollen.

Voraussichtliche Startelf Hamburger SV - Bayern München

Hamburger SV (Trainer: Labbadia):
Adler - Diekmeier, Djourou, Cleber, Ostrzolek - Kacar, Holtby - N. Müller, Hunt, Ilicevic - Lasogga

Bayern München (Trainer: Guardiola):
Neuer – Lahm, Martinez, Boateng, Alaba – Alonso, Vidal – Robben, T. Müller, Costa - Lewandowski

Anstoß am 22.01.16 um 20:30 Uhr (Volksparkstadion, Hamburg)

Quoten Hamburger SV vs. Bayern München
Die Buchmacher gehen mit einer Quote von 1,23 davon aus, dass die Bayern den Auswärtssieg einfahren werden. Die Hamburger sind trotz des Heimspiels mit einer Wettquote von 13,00 der klare Außenseiter. Ein Remis wird derweil mit einer Quote von 6,50 gehandelt. Die genauen Quoten zu HSV gegen Bayern folgen nun. Bei Tipico gibt es übrigens auch 2016 einen Bonus für Neukunden, in Höhe von bis zu 100 EUR.

Quotenvergleich Hamburg - Bayern:
Anbieter Sieg Hamburg Remis Sieg Bayern Bonus
tipico* 12,00 6,50 1,23 100 EUR
mybet* 13,00 6,50 1,22 100 EUR
bet365* 13,00 6,50 1,22 100 EUR
* Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz und bei bet365 vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und trägt die Kosten für die Wettsteuer selbst.
Beste Wettquoten stand 13:55 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Hamburg: 13,00 von mybet und bet365
Beste Quote Unentschieden: 6,50 von Tipico, mybet und bet365
Beste Quote Sieg Bayern: 1,23 von Tipico