Bremens Lukimya vor Wechsel nach China

18.01.2016, 16:24 Uhr
Bremens Lukimya vor Wechsel nach China
Werder-Profi Assani Lukimya steht vor einem Wechsel nach China. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Werder Bremens Assani Lukimya steht vor einem Wechsel zum chinesischen Erstligisten Liaoning. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger verabschiedete sich in Bremen bereits von seinen Teamkollegen und soll den Medizincheck in China absolvieren.

Im Gespräch ist eine Ablöse von rund zwei Millionen Euro, die der Fußball-Bundesligist erhalten soll. Für Lukimya sucht Werder-Manager Thomas Eichin nun nach Ersatz. «Wir hoffen noch in dieser Woche auf einen Vertragsabschluss», sagte Eichin.

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen