Hannover verliert Test gegen Bundesliga-Konkurrenten

Belek (dpa) - 13.01.2016, 19:12 Uhr
Hannover verliert Test gegen Bundesliga-Konkurrenten
Hannovers Edgar Prib (l) im Kampf um den Ball mit Kevin Grosskreutz vom VfB Suttgart. Foto: Thomas Eisenhuth

Hannover 96 hat auch den zweiten Härtetest mit dem neuen Trainer Thomas Schaaf verloren. Der niedersächsische Fußball-Bundesligist unterlag dem Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart 0:2 (0:0).

Bereits zwei Tage zuvor hatte Hannover im Trainingslager in Belek im Test gegen Hertha BSC 0:1 (0:1) gespielt.

Für die Stuttgarter trafen am letzten Tag des VfB-Trainingslagers in der Türkei Filip Kostic (62.) und Daniel Didavi (73.). Trainer Jürgen Kramny hatte zur Pause zehn neue Spieler eingewechselt.

Hannover hatte zuvor mit einer B-Elf das Testspiel gegen den iranischen Fußball-Erstligisten Gostaresh Foolad FC mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Tore gegen das Team aus Täbris schossen der Nachwuchsspieler Valmir Sulejmani (74.) und Ceyhun Gülselam (77.). Trainer Schaaf setzte im ersten Spiel des Tages fast keine Stammspieler ein.