Hertha mit 24 Spielern nach Belek - Ben-Hatira fehlt

Berlin (dpa) - 17.01.2015, 15:54 Uhr
Hertha mit 24 Spielern nach Belek - Ben-Hatira fehlt

Mit 24 Spielern reist Fußball-Bundesligist Hertha BSC am Sonntag ins Trainingslager im türkischen Belek. Auf Änis Ben-Hatira muss der von einer Grippe genesene Trainer Jos Luhukay allerdings in der intensiven Vorbereitung auf die Rückrunde verzichten.

Der Tunesier leidet weiter an einer Zehenverletzung, die auch seine Teilnahme am Afrika-Cup verhinderte. Zudem bleiben die Langzeitverletzten Alexander Baumjohann (Kreuzbandriss), Tolga Cigerci (Zeh) sowie die beiden ebenfalls langfristig fehlenden Torhüter Marius Gersbeck und Sascha Burchert in Berlin, wie der Club auf seiner Webseite bekanntgab.

Stürmer Salomon Kalou weilt zudem nicht beim Team, weil er mit der Elfenbeinküste am Afrika-Cup teilnimmt. Im Trainingslager dabei sind die zuletzt verletzt pausierenden Mittelfeldspieler Per Skjelbred und Roy Beerens. Bis zum 24. Januar bereitet sich die Mannschaft von Luhukay in Belek vor. Der niederländische Coach leitete erstmals nach seiner Grippe wieder das Mannschaftstraining. Co-Trainer Markus Gellhaus hatte ihn zuletzt vertreten.

Hertha-Mitteilung

Hertha BSC Berlin
Hertha BSC Berlin Fanartikel

Hertha BSC Berlin Tickets bei Viagogo bestellen