Dortmund vs. Freiburg Quoten und Aufstellung mit Tipp in der Vorschau

12.09.2014, 23:55 Uhr
Borussia Dortmund - SC Freiburg Aufstellung und Wettquoten
Dortmund vs. Freiburg lautet eine der Begegnungen am Samstag Nachmittag in der Bundesliga. Die Quoten sehen die Hausherren gegenüber den Freiburgern ganz klar im Vorteil. Die voraussichtliche Aufstellung der Partie Dortmund - Freiburg gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zu dieser Partie.

Die Bundesliga sieht an diesem Wochenende ihren dritten Spieltag und nach dem Freitagsspiel zwischen Leverkusen und Bremen kommt es in der Samstagskonferenz unter anderem zur Partie der Dortmunder gegen den Sportclub Freiburg. Beide haben keinen besonders guten Saisonstart hingelegt und werden daher gleich doppelt bemüht sein, den Dreier einzufahren. Der Sportclub hat wohl eine extrem schwere Saison vor sich. Unter anderem musste man mit Keeper Oliver Baumann einen unangefochtenen Leistungsträger nach Hoffenheim ziehen lassen und das hatte schon in den ersten beiden Spielen Auswirkungen. Gegen die Gladbacher gab es zuletzt einen eher glücklichen Punktgewinn, davor musste man sich zum Saisonauftakt der Eintracht aus Frankfurt geschlagen geben. Viele Experten sehen die Freiburger unter den letzten zwei der Tabelle, allerdings hat Christian Streich auch in der Saison 2013/14 bereits bewiesen, dass es aus eher bescheidenen Mitteln eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen kann. Mit Dortmund hat man nun natürlich einen harten Brocken vor der Brust, jedoch erwartet hier auch niemand einen Sieg, sodass der SC prinzipiell befreit aufspielen kann. Die Dortmunder hingegen sind schon in der Bringschuld, denn das erste Heimspiel gegen Bayer Leverkusen ging gründlich in die Hose. Immerhin gelang dann im zweiten Anlauf gegen den FC Augsburg der erste Dreier der Saison. Nun kommt aber auch gleich die Doppelbelastung durch die Champions League. Nach dem Spiel gegen die Freiburger kommt es gleich zum Kracher gegen den FC Arsenal. Natürlich wäre da ein Sieg gegen den Sportclub für die Psyche besonders wichtig, allerdings haben die Dortmunder derzeit mit größeren Verletzungssorgen zu kämpfen. Unter anderem hat es Marco Reus erneut erwischt, dabei ist er doch nach seiner Verletzung erst wieder in der Kader zurückgekehrt. Ein Highlight erwartet die Fans aber unabhängig vom Ausgang des Spiels, denn aller Voraussicht nach können die Anhänger des BVB die Rückkehr ihres Lieblings Shinji Kagawa feiern.

Voraussichtliche Aufstellung Dortmund - Freiburg
Wie bereits angedeutet wird Jürgen Klopp wohl Kagawa für Reus in der Startformation bringen. Bleibt abzuwarten, inwiefern der Japaner nach wenig Spielpraxis in den letzten zwei Jahren schon wieder in Form ist. Neben ihm wird Ramos für den angeschlagenen Immobile in die Elf rücken. Die Innenverteidigung wird erneut von Subotic und Sokratis übernommen. Die Freiburger hingegen haben eher weniger Personalsorgen. Mit Schahin könnten wir einen Neuzugang von Beginn an sehen, der zusammen mit Mehmedi in der Sturmzentrale die Fäden ziehen soll.

Voraussichtliche Startelf Borussia Dortmund - SC Freiburg

Borussia Dortmund (Trainer: Klopp):
Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Sokratis, Durm - Kehl - Jojic, H. Mkhitaryan - Kagawa - Aubameyang, Ramos

SC Freiburg (Trainer: Streich):
Bürki - Sorg, Krmas, Kempf, C. Günter - Schuster, Darida - Schmid, Klaus - Schahin, Mehmedi

Anstoß am 13.09.14 um 15:30 Uhr (Signal-Iduna-Park, Dortmund)

Quoten Borussia Dortmund vs. SC Freiburg
Die Buchmacher gehen mit einer Tippquote von gerade einmal knapp über 1,20 davon aus, dass Dortmund die Punkte im eigenen Stadion behalten wird. Die Freiburger sind mit einer Wettquote von 12,00 eher der krasse Außenseiter und auch ein Unentschieden kommt mit einer Quote von 6,50 eher unwahrscheinlich rüber. Die genauen Quoten gibt es anschließend. Tipp von Fussball24.de: Der BVB gewinnt zu Hause mit 2:0.

Quotenvergleich Dortmund - Freiburg:
Anbieter Sieg Dortmund Remis Sieg Freiburg Bonus
Tipico* 1,23 6,50 12,00 100 EUR
mybet* 1,25 6,00 12,00 100 EUR
* Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und trägt die Kosten für die Wettsteuer selbst.
Beste Wettquoten stand 00:00 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Dortmund: 1,25 von mybet
Beste Quote Unentschieden: 6,50 von Tipico
Beste Quote Sieg Freiburg: 12,00 von Tipico und mybet

Jetzt 100 EUR Wettbonus kassieren und auf Dortmund vs. Freiburg und weitere Spiele wetten: