Matthias Morys verlässt VfB Stuttgart

29.08.2008 15:32

Stuttgart (dpa/lsw) – Der VfB Stuttgart hat seinen Perspektivspieler Matthias Morys an Fußball-Drittligisten Offenbacher Kickers abgegeben.

Wie die Schwaben mitteilten, wurde der ursprünglich bis 2009 datierte Vertrag mit dem 21 Jahre alten Offensivakteur mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Morys hatte in den vergangenen beiden Spielzeiten 56 Regionalligaspiele für den VfB II absolviert und dabei sieben Treffer erzielt. Auf die laufende Saison hatte er sich mit dem Profikader vorbereitet und am vergangenen Wochenende beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (0:2) erstmals zum 18-köpfigen Bundesliga-Aufgebot von Trainer Armin Veh gehört.

counter-gratis.com