HSV-Kapitän Djourou pausiert mindestens eine Woche

19.03.2016 10:18
HSV-Kapitän Djourou pausiert mindestens eine Woche
Johan Djourou fällt beim HSV aus. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) – Mannschaftskapitän Johan Djourou vom Hamburger SV muss mindestens eine Woche mit dem Training aussetzen. Wegen eines Virusinfekts soll sich der Innenverteidiger zunächst erholen.

«Es ist geplant, dass er in der zweiten Woche der Länderspielpause die Belastung wieder steigern kann», teilte der HSV mit.

Das Punktspiel gegen 1899 Hoffenheim an diesem Samstag muss der Schweizer ebenso ausfallen lassen wie die Länderspiele gegen Irland (25. März) und Bosnien-Herzegowina (29. März). Der HSV bestreitet seine nächste Partie nach der Punktspielpause am 2. April bei Hannover 96.

Mitteilung HSV

counter-gratis.com