Augsburgs Gouweleeuw für ein Spiel gesperrt

07.03.2016 15:27
Augsburgs Gouweleeuw für ein Spiel gesperrt
Augsburgs Jeffrey Gouweleeuw (r) wurde vom DFB für ein Spiel gesperrt. Foto: Stefan Puchner

Frankfurt/Augsburg (dpa) – Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw vom FC Augsburg ist nach seinem Platzverweis in der Partie gegen Bayer Leverkusen (3:3) für ein Spiel gesperrt worden. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB)  bekannt.

Der Niederländer hatte in der vergangenen Bundesliga-Partie wegen eines Handspiels im Strafraum kurz vor Schluss die Rote Karte gesehen. Die Augsburger haben dem Urteil des DFB-Sportgerichts zugestimmt. Gouweleeuw fehlt dem FCA im Abstiegskampf damit in der wichtigen Partie in Darmstadt.

Mitteilung FCA

DFB-Mitteilung

counter-gratis.com