Augsburgs Baier verletzt sich gegen Dortmund am Mittelfuß

20.03.2016 20:41
Augsburgs Baier verletzt sich gegen Dortmund am Mittelfuß
Augsburgs Daniel Baier (l) verletzte sich gegen Dortmund. Foto: Stefan Puchner

Augsburg (dpa) – Fußball-Profi Daniel Baier vom FC Augsburg hat sich im Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund eine Verletzung am Mittelfuß zugezogen.

Der Mittelfeldspieler habe einen Schlag auf den Fuß erhalten, berichtete Trainer Markus Weinzierl nach der 1:3-Heimniederlage. Darum habe er den 31-Jährigen zur Pause auswechseln müssen.

«Ich denke und hoffe, dass es nicht schlimm ist», sagte Weinzierl. Eine genaue Diagnose bei Baier steht noch aus. Bis zum nächsten Bundesligaspiel am 2. April in Mainz sollte Baier in der Länderspielpause genug Zeit haben, die Blessur auszukurieren.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Torschützenliste

Daten und Fakten zu Baier

counter-gratis.com