DFB: Ermittlungen gegen Bremer Junuzovic und Fritz

DFB: Ermittlungen gegen Bremer Junuzovic und Fritz
Bremens Zlatko Junuzovic (r) drohen Ermittlungen des DFB. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) – Den Bremer Bundesliga-Profis Zlatko Junuzovic und Clemens Fritz droht nach ihren wohl absichtlich eingehandelten Gelbsperren eine Strafe des Deutschen Fußball-Bundes.

Der DFB-Kontrollausschuss werde am Montag Ermittlungen gegen die beiden Werder-Spieler wegen unsportlichen Verhaltens aufnehmen, bestätigte der Verband. Beide sind nach ihren Gelben Karten vom 4:1 gegen Hannover für die kommende Partie beim FC Bayern gesperrt. Zumindest Junuzovic hatte bestätigt, dass er sich seine Verwarnung wegen Spielverzögerung absichtlich geholt hatte.

Schreibe einen Kommentar