Deportivo La Coruna zurück in der Primera Division

Deportivo La Coruna zurück in der Primera Division

A Coruna (dpa) – Der frühere Europapokal-Halbfinalist Deportivo La Coruna ist in die erste spanische Fußball-Liga zurückgekehrt.

Die Galizier kamen am vorletzten Spieltag der Segunda Division zu einem 1:0 gegen Real Jaen und sicherten sich damit den zweiten Aufstiegsplatz hinter dem baskischen Provinzclub SD Eibar. Damit geht das Auf und Ab von Deportivo weiter. Der spanische Meister von 2000 schaffte zum zweiten Mal den direkten Wiederaufstieg, nachdem der Club 2011 und 2013 abgestiegen war.

Der dritte Aufsteiger wird in Playoff-Spielen ermittelt. Aus der Primera Division müssen Betis Sevilla, Real Valladolid und CA Osasuna den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.