Di Canio neuer Trainer des AFC Sunderland

London (dpa) – Der Italiener Paolo di Canio wird neuer Trainer des englischen Fußball-Erstligisten AFC Sunderland. Er ersetzt Martin O’Neill, der nach der 0:1-Heimniederlage gegen Manchester United entlassen worden war.

Di Canio werde einen Zweieinhalbjahresvertrag unterschreiben, gab der abstiegsbedrohte Tabellen-16. bekannt. Zuletzt war der 44 Jahre alte Coach im Februar beim Drittligisten Swindon zurückgetreten.