1. FCK verpflichtet Borbély und Høiland

Malmös Jon Inge Hoiland im Duell mit Thuns Eren Sen. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den slowakischen Nationalspieler Balázs Borbély und den norwegischen Nationalspieler Jon Inge Høiland verpflichtet. Der 26- jährige Slowake kommt vom Champions-League-Teilnehmer FC Artmedia Bratislava, der zwei Jahre ältere Skandinavier vom schwedischen Club Malmö FF. Wie die Pfälzer weiter mitteilten, wurde mit beiden Profis Einigung über ihren sofortigen Wechsel zum Betzenberg erzielt. Die Verträge sollen «vorbehaltlich der Zustimmung durch den FCK-Aufsichtsrat und der sportmedizinischen […]

Weiterlesen

Premiere hofft auf Rechte für Sportsbars

Ein Fußball fliegt durch die Luft. Hamburg (dpa) – Nach dem Verlust der Bundesliga-Übertragungsrechte an das Kabel-Konsortium Arena darf der Pay-TV-Sender Premiere noch auf die Rechte für die Live-Übertragung der Spiele in den rund 13 000 Sportsbars hoffen. Die Ausschreibung dafür werde erst Anfang 2006 stattfinden, sagte der Sprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), Tom Bender der «Berliner Zeitung». «Erst im März oder April wird sich entscheiden, wer die Übertragungsrechte erhält.» Bislang habe Premiere einen einstelligen Millionenbetrag für die Bundesliga-Übertragungsrechte in Sportsbars […]

Weiterlesen

Frankfurt leiht Junioren-Nationalspieler Huber aus

Frankfurt/Main (dpa) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt leiht seinen Junioren-Nationalspieler Alexander Huber bis zum Ende der Saison an den Drittligisten TSG Hoffenheim aus. «Wenn man einen so talentierten jungen Mann bekommen kann, dann braucht man nicht lange nachdenken», kommentierte Hoffenheims neuer Trainer Lorenz-Günther Köstner den Wechsel. «Die Bedingungen in Hoffenheim sind sehr gut. Der Verein wird hervorragend geführt und möchte unbedingt in die Zweite Liga», sagte Huber. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler war in der laufenden Runde beim Aufsteiger noch nicht […]

Weiterlesen

Augenthaler soll Trendwende in Wolfsburg schaffen

Klaus Augenthaler wird offiziell als neuer Trainer in Wolfsburg vorgestellt. Wolfsburg (dpa) – Klaus Augenthaler will Silvester und Neujahr vor dem Videorecorder verbringen. Der neue Trainer des VfL Wolfsburg deckte sich bei seinem Antrittsbesuch in der niedersächsischen Provinzstadt mit mehreren Kassetten des Wolfsburger Bundesliga-Teams ein. «So kann ich mir am schnellsten ein Bild von meiner neuen Mannschaft machen. Das Fernsehprogramm ist ohnehin schlecht», scherzte der 48 Jahre alte Coach bei seiner Vorstellung in der Volkswagen-Arena. Der Weltmeister von 1990, der […]

Weiterlesen

Bayern München spielt in Teheran

Ali Karimi freut sich im Bayern-Trikot. Teheran/München (dpa) – Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bestreitet während der Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde ein Gastspiel in Teheran. Nach Angaben der iranischen Nachrichtenagentur ISNA wird der Bundesliga-Herbstmeister am 13. Januar gegen Persepolis Teheran, die ehemalige Mannschaft von Bayern-Profi Ali Karimi und Mehdi Mahdavikia (Hamburger SV), spielen. Das Asadi Stadion in Teheran wird, wie auch beim Länderspiel gegen die DFB-Auswahl im Oktober vergangenen Jahres, voraussichtlich mit über 100 000 Zuschauern ausverkauft sein. Für die […]

Weiterlesen

Spielertausch zwischen Villarreal und Liverpool

Madrid (dpa) – Der FC Liverpool und der FC Villarreal haben einen Tausch ihrer Fußballer Josemi und Jan Kromkamp vereinbart. Der Spanier Josemi wechselt nach Presseberichten vom Champions-League-Sieger nach Villarreal. Der Niederländer Kromkamp geht dafür aus Spanien zu den «Roten» nach Liverpool. Die beiden Rechtsverteidiger mussten noch ihre Zustimmung geben. Sie haben aber schon vorher Interesse an einem Wechsel signalisiert. Kromkamp war bei Villarreal bislang zumeist nur zweite Wahl, Josemi möchte in die Heimat zurückkehren. In der Champions League dürften beide Spieler […]

Weiterlesen

Galatasaray-Chef: Gerets bleibt in Instanbul

Trainer Erik Gerets schaut sich um. Düsseldorf (dpa) – Der vom FC Schalke 04 umworbene Fußball-Trainer Erik Gerets soll seinen Vertrag beim türkischen Spitzenclub Galatasaray Istanbul erfüllen. Dies berichtet der Internetanbieter «Sport1.de» nach einem Gespräch mit dem Fußball-Chef des Istanbuler Clubs. «Erik Gerets steht bei uns unter Vertrag und wir sind mit ihm sehr glücklich», sagte Fatih Göksen. Eine vorzeitige Trennung aus finanziellen Gründen und ein angebliches Ultimatum von Gerets dementierte Göksen. «Das ist definitiv nicht wahr. Gerets kehrt nach […]

Weiterlesen

Makaay: «Knallharte Arbeit» für Bayern und WM

Roy Makaay trainiert im Trikot des FC Bayern vor einem Champions-League-Spiel. München (dpa) – Roy Makaay, niederländischer Nationalspieler beim FC Bayern München, zieht zum Jahreswechsel mit gemischten Gefühlen Bilanz. «Alles in allem war es ein Jahr mit vielen Höhen, aber auch Tiefen», sagt der Stürmerstar des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Trotz der enttäuschenden Bundesliga-Hinserie mit der 1124 Minuten währenden Torflaute als Tiefpunkt hat Makaay die Jagd auf die Torjäger-Krone aber noch nicht aufgegeben. Zudem will er im neuen Jahr die Fahrkarte zur […]

Weiterlesen

Mitglieder-Boom bei Bundesliga-Clubs

Riesenjubel am Bruchweg bei den Mainzer Fans. Düsseldorf (dpa) – Papst Johannes Paul II. war es ehrenhalber bei Schalke 04, Hunderttausende sind es freiwillig: Die Mitgliederzahlen der Fußball-Bundesliga gehen rasant in die Höhe. «Fußball ist nach wie vor ohne jegliche Konkurrenz als Massensport in Deutschland. Dieser Sport fasziniert die Leute, sie möchten ein Teil des Ganzen sein» – Wolfgang Overath, Präsident des 1. FC Köln, wundert sich nicht über den Boom. In der Weltmeisterschaftssaison treten den 18 Elite-Clubs immer mehr […]

Weiterlesen

Mainz leiht Stürmer Jovanovic an LR Ahlen aus

Ranisav Jovanovic beim Fotoshooting. Mainz (dpa) – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Stürmer Ranisav Jovanovic bis zum Saisonende an den Zweitligisten LR Ahlen ausgeliehen. Darauf haben sich die Clubs und der 25-jährige Offensivspieler geeinigt. Eine Kauf-Option für Ahlen beinhaltet der Kontrakt nicht, teilte Mainz mit. Jovanovic hat beim FSV noch einen Vertrag bis 2007 und war 2004 vom damaligen Zweitligaaufsteiger Dynamo Dresden an den Main gewechselt. «Wir sind von seinen Qualitäten überzeugt und hoffen, dass er durch die Spielpraxis […]

Weiterlesen
1 2 3 50