1. FCK verpflichtet Borbély und Høiland

1. FCK verpflichtet Borbély und Høiland
Malmös Jon Inge Hoiland im Duell mit Thuns Eren Sen.

Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den slowakischen Nationalspieler Balázs Borbély und den norwegischen Nationalspieler Jon Inge Høiland verpflichtet.

Der 26- jährige Slowake kommt vom Champions-League-Teilnehmer FC Artmedia Bratislava, der zwei Jahre ältere Skandinavier vom schwedischen Club Malmö FF. Wie die Pfälzer weiter mitteilten, wurde mit beiden Profis Einigung über ihren sofortigen Wechsel zum Betzenberg erzielt. Die Verträge sollen «vorbehaltlich der Zustimmung durch den FCK-Aufsichtsrat und der sportmedizinischen Untersuchung zum Trainingsbeginn am 2. Januar 2006 unterzeichnet werden».