Torwart Casillas verlängert bei Real Madrid

Iker Casillas beantwortet viele Fragen. Madrid (dpa) – Nach monatelangen Verhandlungen hat Spaniens Nationaltorhüter Iker Casillas seinen Vertrag bei Real Madrid um fünf Jahre bis 2011 verlängert. «Dies ist einer der glücklichsten Tage meines Lebens», sagte der 24-jährige Keeper, der zu den beliebtesten Spielern seines Vereins zählt. Die Einigung setzte Spekulationen ein Ende, Casillas könne den Club wechseln. Vor allem Manchester United soll an ihm interessiert gewesen sein. Aber auch der Erzrivale FC Barcelona soll Presseberichten zufolge einen Abwerbungsversuch in […]

Weiterlesen

Hrgovic beim VfL vom Training suspendiert

Mirko Hrgovic kämpft im Juli mit zwei Spielern des RC Lens um den Ball. Wolfsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen Mittelfeldspieler Mirko Hrgovic suspendiert. Der Verein begründete die Entscheidung mit öffentlichen Äußerungen des Bosniers. In der «Wolfsburger Allgemeinen Zeitung» hatte Hrgovic seinem Unmut über zu wenig Spieleinsätze Luft gemacht: «Ich habe hier keinen Bock mehr.» Der 26-Jährige, der in dieser Saison bislang noch nicht zum Einsatz kam, ist seit 2003 beim VfL und absolvierte in dieser Zeit insgesamt […]

Weiterlesen

Calmund und Bayer Leverkusen im Streit

Reiner Calmund bei einer Pressekonferenz. Leverkusen (dpa) – Die Trennung von Bayer Leverkusen und Reiner Calmund hat ein juristisches Nachspiel. «Es ist jetzt so, dass man versucht, diese Sache am 15. Dezember vor Gericht zu klären», sagte Meinolf Sprink, Sportbeauftragter der Bayer AG, dem Deutschen Sportfernsehen (DSF). Auslöser der Auseinandersetzung ist nach Informationen des Kölner «Express» ein anwaltliches Schreiben von Wolfgang Holzhäuser. Bayers jetziger Geschäftsführer habe Calmund über Haus-Juristen auf «redaktionelle Unstimmigkeiten» des Auflösungsvertrages hingewiesen. Demnach will Holzhäuser die «Direktorenpension» […]

Weiterlesen

Calmund und Bayer Leverkusen schalten Anwälte ein

Reiner Calmund bei einer Pressekonferenz. Leverkusen (dpa) – Die Trennung von Bayer Leverkusen und Reiner Calmund hat ein juristisches Nachspiel. «Die Sache liegt bei meinen Anwälten», sagte der vor 17 Monaten zurückgetretene Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten dem Kölner «Express». Auslöser der Auseinadesetzung sei ein anwaltliches Schreiben von Wolfgang Holzhäuser. Bayers jetziger Geschäftsführer habe über Haus-Juristen auf «redaktionelle Unstimmigkeiten» des Auflösungsvertrages mit Calmund hingewiesen. Nach Express-Informationen will Holzhäuser die «Direktorenpension» von Calmund in Höhe von angeblich rund 300 000 Euro pro Jahr wegen […]

Weiterlesen

Klose beginnt wieder mit dem Training

Miloslav Klose drückt sich ein Tuch auf die Verletzung. Bremen (dpa) – Eine Woche nach seiner Jochbein-Operation hat Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose wieder mit dem Training begonnen. Der Stürmer des Bundesligisten Werder Bremen absolvierte ein erstes Lauftraining. Die Verletzung hatte Klose sich im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona bei einem Zusammenprall mit dem mexikanischen Verteidiger Rafael Marquez zugezogen. «Ich habe das Schlimmste überstanden. Heute war ich zum ersten Mal endlich wieder Laufen, und es geht schon verdammt gut», sagte Klose. Zwei kleine […]

Weiterlesen

Klinsmann entscheidet nach WM über Vertrag

Jürgen Klinsmann (l) unterhält sich im Training mit Torwart Oliver Kahn. Hamburg (dpa) – Selbst der Gewinn des Titels wäre keine Garantie, dass Jürgen Klinsmann über die Weltmeisterschaft 2006 hinaus Fußball-Bundestrainer bleibt. «Auch wenn wir Weltmeister werden, entscheidet das nicht allein über meine Zukunft beim DFB», sagte Klinsmann der Wochenzeitung «Die Zeit». Im Hinblick auf eine Vertragsverlängerung gebe es «keinen Automatismus», fügte Klinsmann hinzu.

Weiterlesen

«Express»: Calmund verklagt Bayer Leverkusen

Reiner Calmund bei einer Pressekonferenz. Leverkusen (dpa) – Die Trennung von Bayer Leverkusen und Reiner Calmund hat ein juristisches Nachspiel. «Die Sache liegt bei meinen Anwälten», sagte der vor 17 Monaten zurückgetretene Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten dem Kölner «Express». Auslöser des Streits sei ein anwaltliches Schreiben von Wolfgang Holzhäuser. Bayers jetziger Geschäftsführer habe über Haus-Juristen auf «redaktionelle Unstimmigkeiten» des Auflösungsvertrages mit Calmund hingewiesen. Nach Express-Informationen will Holzhäuser die «Direktorenpension» von Calmund in Höhe von angeblich rund 300 000 Euro pro Jahr wegen […]

Weiterlesen

Götz mit «Jugend voran» und Titelträumen

Hertha-Coach Falko Götz gibt seinen Spielern die Richtung von. Genua (dpa) – Über die Parallelen zu Jürgen Klinsmann möchte Falko Götz nicht sprechen, der Hertha-Trainer will sich in den kommenden zweieinhalb Jahren lieber über seine eigene Arbeit weiter profilieren. Bis 2008 kann er als Bundesliga-Coach den Hauptstadtclub weiter entwickeln. «Ich werde klar daran arbeiten, dass wir attraktiven und offensiven Fußball spielen», sagt der er 43-Jährige nach seiner ersten Vertragsverlängerung als Cheftrainer. Einen Schwerpunkt seiner weiteren Arbeit sieht er in der […]

Weiterlesen

Meyer zurück in Gladbach: «Ich war die Nummer elf»

Hans Meyer gestikuliert während seiner Präsentation in Nürnberg. Nürnberg (dpa) – Was Horst Köppel schon geschafft hat, hat Hans Meyer noch vor sich – und seine Mission als Retter des 1. FC Nürnberg bekommt schon im dritten Spiel als neuer «Club»-Trainer eine ganz besondere Note. Am 15. Spieltag kehrt der bärbeißige Übungsleiter an seinen früheren Arbeitsplatz zurück, an dem er wie auf keiner anderen Station seiner 35-jährigen Trainerlaufbahn die Höhen und Tiefen seines Berufs erfahren hat. Die Dauerfehde mit der […]

Weiterlesen

WM-OK befasst sich mit FCK-Krise

René C. Jäggi schaut sich ein das Lego-Modell des Fritz-Walter-Stadions an. Kaiserslautern (dpa) – Die Krise von Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern hat das Organisations-Komitee der Fußball-Weltmeisterschaft auf den Plan gerufen. Dabei geht es um die Frage, ob Noch-FCK-Chef René C. Jäggi nach seinem angekündigten Rücktritt weiter Geschäftsführer der WM-Außenstelle in Kaiserslautern bleiben kann. «Das muss in ganz enger Abstimmung mit dem FCK geschehen, der uns auf jeden Fall garantieren muss, dass Jäggi die notwendigen Kompetenzen und Einflussmöglichkeiten hat, die wir brauchen», […]

Weiterlesen

«Barça» spielte gegen Israelis und Palästinenser

Ronaldinho (M) vom FC Barcelona zauberte gegen das «Peace Team». Barcelona (dpa) – Mit einem Freundschaftsspiel gegen eine palästinensisch-israelische Auswahl hat der spanische Fußballmeister FC Barcelona ein Zeichen für den Frieden im Nahen Osten gesetzt. Die Begegnung im Camp-Nou-Stadion lockte trotz der Kälte 30 000 Zuschauer an, wie die spanische Presse berichtete. Auf der Ehrentribüne nahmen zudem Israels Ex-Ministerpräsident Schimon Peres, der palästinensische Agrarminister Walid Abed Rabo, der spanische Außenminister Miguel Angel Moratinos sowie Königstochter Cristina mit Ehemann Iñaki Urdangarín Platz. […]

Weiterlesen

Messina Calcio will gegen Rassismus ankämpfen

Zoro musste nach den Schmährufen der Fans von Inter-Spielern beruhigt werden. Messina (dpa) – Der italienische Fußball-Club Messina Calcio will gemeinsam mit seinem farbigen Spieler Mark Zoro zur Speerspitze im Kampf gegen den Rassismus im Fußball werden. «Unser Club, der seit Jahren Spieler verschiedenster Nationalitäten vereint, wird zum Aushängeschild des Antirassismus im italienischen Sport werden», kündigte Club-Präsident Pietro Franza an. Der im Serie A-Spiel gegen Inter Mailand von den gegnerischen Fans als «dreckiger Neger» beschimpfte Zoro sei «zum Symbol für […]

Weiterlesen

Siegen: Profis und Fans befreien Stadion vom Schnee

Siegen (dpa) – Die Profis des Fußball-Zweitligisten Sportfreunde Siegen haben gemeinsam mit ihren Fans zu Schneeschippe und Schubkarre gegriffen, um ihr Stadion vom Schnee zu befreien. Unter Flutlicht wurde bis spät abends der Rasen geräumt, sagte Vereinssprecher Alex Jacob. Rund 1500 Kubikmeter Schnee seien abtransportiert worden. Seit Mittwochmorgen waren wieder Fans vor Ort, um auch noch die Ränge freizuschaufeln. «Bis zum nächsten Spiel am Freitag gegen Aachen haben wir noch zwei Tage», sagte Jacob.

Weiterlesen

Kupka bleibt Präsident der SpVgg Unterhaching

Engelbert Kupka während des Ausbaus des Sportparks Unterhaching im Juli 1999. Unterhaching (dpa) – Der seit 32 Jahren amtierende Präsident von Fußball-Zweitligist SpVgg Unterhaching, Engelbert Kupka, ist für drei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins erhielt Kupka 120 der 121 möglichen Stimmen. Der Präsident führt den oberbayerischen Club seit 1973. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/05 erwirtschaftete Unterhaching bei mehr als 7,1 Millionen Euro Umsatz einen Gewinn von 77 000 Euro.

Weiterlesen

Schalker Pander vor erneuter Operation

Christian Pander im Trikot des U-21-Teams am Ball. Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Profi Christian Pander (22) vom Bundesligisten Schalke 04 muss sich erneut einer Operation unterziehen. Wie der Verein mitteilte, sei dies das Ergebnis eines Trainingsversuchs. Eine Klammer, die das Innenband im Knie fixiert hatte, sorgte für ständige Beschwerden und muss bei dem Eingriff entfernt werden. Pander hatte am 9. April im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart einen Teilabriss des Innenbandes und des hinteren Kreuzbandes im linken Knie erlitten.

Weiterlesen

Utrechts di Tommaso stirbt im Schlaf

Utrecht’s David di Tommaso (l) im Duell mit seinem Gegenspieler. Utrecht (dpa) – Im Alter von nur 26 Jahren ist der für den FC Utrecht spielende französische Fußball-Profi David di Tommaso überraschend gestorben. Die Todesursache sei völlig unklar und müsse noch untersucht werden, sagte Vereinsarzt Frank van Hellemondt. Di Tommaso starb im Schlaf. Noch vor wenigen Tagen hatte der zur Stammmannschaft des Ehrenligisten gehörende Verteidiger beim 1:0 des Tabellensechsten gegen Ajax Amsterdam gespielt. Gestern nahm er am Training teil. Abends […]

Weiterlesen

Grippewelle beim HSV: Fünf Spieler liegen flach

HSV-Trainer Thomas Doll mit skeptischem Blick. Hamburg (dpa) – Die Grippewelle hat Teile der Mannschaft des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV erfasst. Mit Benjamin Lauth, Emile Mpenza, Naohiro Takahara, Stefan Beinlich und Reto Ziegler haben sich gleich fünf Profis vom Training abgemeldet. «Gott sei Dank ist heute erst Dienstag, da kriegen wir sie bis Samstag wieder fit», sagte Trainer Thomas Doll nach dem Training, das er mit nur drei Bundesliga-Spielern und einigen Amateuren bestritt, weil ein Teil des Teams Laktat-Messungen nachholte. Zudem […]

Weiterlesen

Bayern im Derby ohne Lucio – Ballack vor Comeback

Lucio geht nach der Begegnung in Köln im Oktober mit geballter Faust vom Platz. München (dpa) – Ohne Fußball-Weltmeister Lucio, aber wohl wieder mit Michael Ballack tritt der FC Bayern München im Bundesliga-Südderby beim VfB Stuttgart an. Der brasilianische Abwehrspieler, der als einziger Spieler des deutschen Rekordmeisters in der laufenden Saison noch keine Bundesliga-Minute versäumt hat, zog sich im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (2:1) einen Kapselriss im linken Knie zu. Dagegen steht Nationalspieler Ballack, der erstmals wieder das […]

Weiterlesen

di Tommaso vom FC Utrecht erliegt rätselhaftem Tod

Utrecht (dpa) – Im Alter von nur 26 Jahren ist der für den FC Utrecht spielende französische Fußball-Profi David di Tommaso überraschend gestorben. Für seinen Tod gebe es überhaupt keine Erklärung, teilte der Verein mit. Di Tommaso sei im Schlaf gestorben. Noch am 27. November hatte der zur Stammmannschaft des Ehrenligisten gehörende Verteidiger gegen Ajax Amsterdam gespielt. Das nächste Ehrenligaspiel von Utrecht gegen Willem II aus Tilburg wurde abgesagt. «Wir können über die Todesursache nur rätseln», sagte ein Vereinssprecher. «Aber […]

Weiterlesen

Rassismus-Skandal: Solidaritäts-Aktion für Zoro

Zoro musste nach den Schmährufen der Fans von Inter-Spielern beruhigt werden. Rom (dpa) – Zwei Tage nach dem Rassismus-Eklat im italienischen Fußball erhält Profi Marco Zoro zahlreiche Gesten der Solidarität. Als Protest gegen die rassistischen Sprechchöre gegen den Nationalspieler der Elfenbeinküste werden in dieser Woche alle Spiele der italienischen Profi-Ligen und im Pokal fünf Minuten später angepfiffen. Die Spieler aller Teams werden mit einem großen Spruchband mit der Aufschrift «Nein zum Rassismus» auflaufen. Der italienische Fußballverband (FIGC) will damit sein […]

Weiterlesen
1 2 3 24