BBC: Smith wird Vogts-Nachfolge antreten

Glasgow/Hamburg (dpa) – Walter Smith soll laut einem Bericht der BBC am 2. Dezember in Glasgow als neuer schottischer Fußball-Nationaltrainer vorgestellt werden.

Smith tritt demnach die Nachfolge des ehemaligen Bundestrainers Berti Vogts (57) an, der am 1. November auf Druck der Öffentlichkeit und seines Verbandes SFA vom Chefcoach-Posten bei den «Bravehearts» zurückgetreten war. Als Interimstrainer hatte seither Tommy Burns bei der schottischen Mannschaft fungiert.

Der 56 Jahre alte Ex-Profi Smith trainierte von 1991 bis 1998 den schottischen Spitzenclub Glasgow Rangers. Danach übernahm er den FC Everton in England, bei dem er nach dreieinhalb Jahren entlassen wurde. Nun übernimmt Smith ein Auswahlteam, das unter Vorgänger Berti Vogts in seinen bisherigen drei Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland als abgeschlagener Fünfter der Gruppe 5 erst magere zwei Punkte auf seinem Konto angesammelt hat.