Benítez neuer Trainer von Rayo Vallecano in Spanien

Madrid (dpa) – Der abstiegsgefährdete spanische Fußball-Erstligist Rayo Vallecano hat Gustavo Benítez als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige aus Paraguay ersetzt nach Presseberichten zunächst bis zum Saisonende den entlassenen Fernando Vázquez.

Benítez hatte schon zwei Mal den nordspanischen Club Racing Santander trainiert und ihn 1999 vor dem Abstieg bewahrt. Zuvor hatte er mit dem chilenischen Traditionsclub Colo Colo drei Meistertitel und einen Pokal gewonnen.

Vorgänger Fernando Vázquez war nach zuletzt drei Niederlagen entlassen worden, die das Team aus dem Madrider Arbeiterviertel Vallecas auf den drittletzten Platz der Primera División abrutschen ließ. Als Nachfolger für ihn war zwischenzeitlich auch der Argentinier Oscar Ruggeri im Gespräch gewesen.